Deepart

Sunday, March 13, 2016

Heute möchte ich euch eine tolle Entdeckung aus dem Netz nicht vorenthalten. Auf www.deepart.io könnt ihr Fotos oder andere Bilder miteinander "kreuzen". Eventuell hat jemand von euch schon mal etwas von Google Deepmind gehört. Auf Deepart könnt ihr nun ein eigenes "Style-Bild" hochladen, in welchem euer Bild erscheinen soll. Dabei entstehen wahnsinnig interessante Bilder. Das ganze ist in einem begrenzten Rahmen kostenlos (maximal 500x500pixel und ein paar Tage Wartezeit pro Bild - ihr könnt aber so viele Fotos wie ihr wollt hintereinander hochladen, müsst dann nur erstmal etwa 3 Tage warten, bis ihr das erste Ergebnis sehen könnt. Wer nicht warten will, kann für ein gewisses Entgeld die ganze Sache auch beschleunigen oder sich ein größeres Format auswerfen lassen). 

 

Man kann zb. ein "normales" Foto und beispielsweise ein Kunstwerk von Edward Munch hochladen und das Foto wird dann über Algorythmen so verändert, dass es im Stile Munchs erscheint - und das funktioniert sogar garnicht so schlecht. Man kann aber auch einfach zwei verschiedene Fotos hochladen und schauen, was passiert. Es macht riesigen Spaß, damit rumzuexperimentieren.

 

Ich habe mal ein Foto von mir mit einer Backsteinwand als Style kombiniert. Rausgekommen ist folgendes: 

 

 Die Original sieht folgendermaßen aus:

 

 

Und der Style, in dem das ganze erscheinen sollte:

 

 

 

Ausserdem habe ich mein Foto "Frohnau im Regen" mit einer Zeichnung von mir ("Die Fliege") kombiniert. Rausgekommen ist folgendes interessantes Bild:

 

 

Originalbild:

 

 

Und das Style-Bild:

 

 

 

Ich werde noch ein bisschen weiter experimentieren und eventuell nochmal ein paar Ergebnisse hier posten.

 

Probiert das ganze unbedingt aus! Die Ergebnisse sind faszinierend! Viel Spaß dabei ;-)

 

Please reload

Empfohlene Einträge

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Aktuelle Einträge

July 25, 2019

April 2, 2017

January 17, 2017

August 1, 2016

Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter